Tilman Hecht

Tilman Hecht

Leiter Konstruktion & Montage
Mitglied der Geschäftsleitung

 

Nach dem Abitur fand sein handwerkliches Geschick Nahrung im Baustoff Holz. Tilman lernte Zimmermann, machte aus Baumstämmen Dachstühle und restaurierte 100 Jahre alte Fachwerkbauten in der Tübinger Altstadt. 2004 füllte er seinen CV mit dem Meister und einem ersten Auslandseinsatz in Jersey auf - und bekam Appetit auf mehr. Zum reinen Handwerk gesellten sich während seiner Zeit bei einem Konstanzer Holzbauunternehmen auch Planungs- und Entwicklungsjobs, die Tilman später zu Gute kamen. Zwischen 2008 und 2014 wirkte er bei einem renommierten Event- und Messebauer als Leiter Konstruktion und Montage und war massgeblich an Projekten, wie den Olympischen Winterspielen in Kanada oder dem Ausstellungspavillon des Schweizerischen Nationalmuseums, beteiligt. Seit Juni 2014 ist Tilman eine tragende Stütze von ADUNIC: Leiter Konstruktion und Montage.

Ausbildung und Fertigkeiten

2003-2004: Zimmermeister, Reutlingen, Deutschland
1996-1998: Ausbildung zum Zimmermann bei Holzbau Natürlich, Pfullingen, Deutschland

Was sonst?

Egal welche Komplikationen sich ergeben. Tilman legt alles daran, offen zu kommunizieren und den Wettlauf mit der Zeit zu gewinnen. Umso erfreulicher ist es, wenn am Ende Aufwand und Niveau anerkannt werden und das Ergebnis mit der Note „einzigartig“ hervorgeht.

< Zurück zur Übersicht