Thomas Geser

Thomas Geser

Projektleiter

 

Am Anfang war das Holz. Thomas hobelte sich als Bauschreiner durch Türen, Möbel und Innenausbauten, bevor er 2003 seiner Karriere neuen Schub gab und Bauingenieurwesen studierte. 2007 verknüpfte er Praxis und Studium bei einem grossen Pavillonbauer. Vorab als Junior-Projektleiter und später als Projekt Manger für zahlreiche Präsenzen namhafter Unternehmen. Darunter auch Entwicklung und Konzeption für die Schmuck- und Uhrenmesse in Basel oder Präsenzen für VW und Audi. Daraufhin folgte ADUNIC, wo der lösungsoriente Projektleiter seit Juni 2014 mit uns Bauwerke auf Zeit realisiert und im richtigen Moment die Fäden zusammenführt.

Ausbildung und Fertigkeiten

2003-2006: Studium Bauingenieurwesen, FH Winterthur
2002-2003: Berufsmatura
1997-2002: Bauschreiner in der Schreinerei/Zimmerei Zehnder, Winterthur

Was sonst?

Der Winterthurer schätzt es Projekte zu Erfolgen zu machen. Dafür baut er unermüdlich an den Faktoren Qualität, Termin und Kosten. Apropos Kosten. Thomas‘ berufliche Illusion sieht so aus: An einem Projekt mitzuwirken, bei dem Geld keine Rolle spielt und er seine Passion für hochwertige Materialien ausspielen könnte.

< Zurück zur Übersicht