Ksenia Afanasyeva

Ksenia Afanasyeva

Projektleiterin

 

Ksenia ist dort vor Ort, wo ADUNIC immer wieder Fahrt aufnimmt: Im Markt Zentralasien. Sei es um Projekte zu begleiten oder Möglichkeiten auszuloten. Dabei verlassen wir uns nicht nur auf das Sprach- und Kulturgefühl der gebürtigen Russin. Ksenia ist vom Fach. Die Betriebswirtin fokussierte sich nach dem Studium auf Sportmarketing und Events und war 2013 bis 2014 im Organisationskomitee der Olympischen Winterspiele in Socchi. Überdies unterstützte sie zwischen 2014 und 2015 die EXPO 2017 in Astana, Kasachstan als Senior Manager.

Ausbildung und Fertigkeiten

2006-2010: Studium für Wirtschaft und Finanzen, Universität für Ingenieurwissenschaften und Wirtschaft, St. Petersburg, Russland.
2009: Internationales Business, Universität für angewandte Wissenschaften, Trier, Deutschland

Was sonst?

Ob in Astana oder Frauenfeld. Um Kunden zufrieden zu stellen, kann Ksenia weder auf Qualität noch auf ein gutes Team verzichten. Ähnlich ergeht es der sportlichen Projektleiterin mit ihren Hobbies. Ein Leben ohne Yoga und Surfen? Schwierig.

< Zurück zur Übersicht