Jasmin Jorde

Jasmin Jorde

Kontrukteurin

 

Hinter jedem Bauprojekt steht ein leidenschaftlicher Konstrukteur. Oder Konstrukteurin? Jasmin lernte das Zeug dazu, als sie sich zur Innenausbauzeichnerin ausbilden liess und den Inhalt von Wohnhäusern genauso konstruierte, wie den Umbau denkmalgeschützter Bauernhäuser. Seither gestaltete sie Büros in Eigenregie und hielt von 2006 bis 2012 die Zügel für die zeichnerische Realisierung und Umsetzung von Messesystemen bei SYMA-SYSTEM in der Hand. 2012 wechselte sie System gegen Dynamik und war für einen Event- und Messebauer bei der Baselworld und der IAA Frankfurt für AUDI dabei. Zwei Jahre später riefen wir Jasmin und ihre Erfahrung auf den Plan: Als Konstrukteurin für temporäre Architektur bei ADUNIC.

Ausbildung und Fertigkeiten

2000-2004: Innenausbauzeichnerin, Atelier Creas GmbH, Sempach-Stadt

Was sonst?

Die reisefreudige Luzernerin hat ihre eigenen Gebote: Sei kreativ, leiste Überdurchschnittliches und zwar zuverlässig. Das würde sie auch beibehalten, wenn sie ihrem Traum nachginge: Dort zu arbeiten, wo das Thermometer nie unter 20°C rutscht.

< Zurück zur Übersicht