Harald Dosch

Harald Dosch

Geschäftsführender Partner

 

Harald Dosch ist ein Mann der ersten Stunde und einer der vier geschäftsführenden Partner von ADUNIC. Nach seinem Studium zum Bauingenieur war er 1990 bis 2007 bei weltweit führenden Baukonzernen aus Würzburg, München und Essen tätig. In dieser Zeit führten ihn seine Aufgaben als Bauleiter oder Projektmanager in mehrmonatigen Einsätzen nach Indonesien, Saudi-Arabien, Libanon und zahlreiche europäische Länder. Dabei realisierte Harald Grossbauvorhaben im Hoch- und Ingenieurbau - und seine Vorliebe für extravagante Konstruktionen über die Ländergrenzen hinweg. Ein Grund mehr, seine Ingenieurskunst bei einem Thurgauer Event- und Messebauer von 2007 bis 2014 auf internationale Bühnen zu bringen und vor Ort zu begleiten. Zuerst als Leiter der Generalunternehmung, später als Business Unit Leiter Superevents und unter anderem für die EXPO in Schanghai und den Eurovision Song Contest in Baku.

Akademische Laufbahn

Harald Dosch ist diplomierter Bauingenieur und schloss sein Studium für Bauingenieurwesen 1990 an der Hochschule in Augsburg ab.

Was sonst?

Haralds Faszination gehört den Konstruktionen auf Zeit. Ihrer Dynamik und dem Sichtbarwerden neuer Welten. Dabei sind ihm zufriedene Kunden und ein positives finanzielles Resultat überaus wichtig. Wichtig für ihn persönlich: Selbst Hand anlegen. Sei es bei einem eigenen Bauprojekt oder bei der Verwirklichung von Desert Tec. Strom, der aus der Wüste kommt.

< Zurück zur Übersicht