Corinne Knecht

Corinne Knecht

Konstrukteurin

 

Corinnes Gespür für Zahlen und Geometrie machte sich schon früh bemerkbar. Zuerst in den Schulheften, später als Auszubildende für Konstrukteurin Metallbau und während ihren Praxisjahren im Lehrbetrieb. Nach konstruktiven Feinheiten für allerlei Bauherren wechselte sie 2013 in das temporäre Baufach und war unter anderem für das Projekt AUDI auf der IAA in Frankfurt mit dabei. Seit Juni 2014 ist Corinne eine von uns: Konstrukteurin Exhibition bei ADUNIC.

Ausbildung und Fertigkeiten

Corinne beginnt ihre berufliche Laufbahn 2006 im aargauischen Endingen. Nach dem Lehrabschluss zur Metallbaukonstrukteurin verfeinert sie von 2010-2013 das Gelernte und schärft ihr Augenmerk auf das Verarbeiten von Metall und Stahl.

Was sonst?

Corinnes Prinzipien sind Qualität, Kompetenz und Termintreue. Für sie nicht machbar ohne ein funktionierendes Team - und nicht ohne jene Träume, welche die Visionärin vorantreiben. Gerne würde Corinne einmal Arbeiten mit Reisen verbinden und dabei ein durch und durch designtes Hotel auf einer Insel erschaffen.

< Zurück zur Übersicht