Sphere an der Expo 2017

Sphere an der Expo 2017

Die Expo 2017 findet vom Juni bis September in Astana, der Hauptstadt von Kasachstan statt. Das Thema dieser nationalen Weltausstellung ist „Future Energy". Das unbestrittene Highlight ist die „Sphere", ein kugelförmiges Gebäude mit 80 Metern Durchmesser, das im Zentrum des Expo-Areals gebaut wurde und unter anderem die Ausstellung über Kinetik-, Biomasse-, Wind- und Solarenergie enthält.

ADUNIC war verantwortlich für den gesamten Ausstellungsbau auf 4 von 8 Level. Speziell hervorzuheben sind Ausstellungsstücke wie der Prototyp „Windtunnel" mit 3 simulierten Windzonen, ein begehbares Sonnenmodell mit einer Innen- und Aussenseite-Projektion sowie einer überdimensionalen kinetischen Skulptur mit integriertem Artistenrad. Trotz anspruchsvollem Umfeld und schwierigen klimatischen Verhältnissen mit Temperaturen von -32 bis +29 °C hat ADUNIC das Projekt zu vollster Zufriedenheit und pünktlich fertiggestellt.

AUFGABE ADUNIC

Detailplanung, Herstellung, Logistik, Montage, Grafik-, Audio/Video-Konzept.


AGENTUR

KCAA